Zitat aus “Heiligenscheibe” (S.63):

» – wir längst geheutete /
verwesen mit der zeit /
beten an über stunden /
die heiligenscheibe /«

Informationen: Erster Titel der Lyrikband-Reihe “Edition Rotscheibe, 65 Seiten, 1. Auflage, Softcover, 2023, Würzburg, ISBN 978-3-949270-01-7

Gebärdensprachpoesien der Schrifttexte sind per QR-Code im Videoformat enthalten!

Heiligenscheibe

M6services

Lieferzeit: 5

80 vorrätig

DER INHALT

Gehörlosigkeit, Literarizität und Farbreichtum

Zwischen Komplex-Geheimnisvollem und Eindrücklich-Eingängigem ist das Debüt von M6services angesiedelt. In Gedichten mit zugehörigen Gebärdensprachpoesien (Videos abrufbar über QR-Codes im Buch), in fünf Teilen, wird der Versuch unternommen, durch quasi-religiöse Sprache die Abgründigkeit einer gestundeten Welt zu zeigen; deren Poesie erst in diesem speziellen Blick; in dieser neuen, aufregenden Stimme sichtbar wird. Im Titelgedicht vereint der Dichter all das, was er in den vier vorhergehenden Teilen anlegt, zu einem großen Ganzen: einer Ansprache, einem Schrei, einem Gesang – einem sprachlichen Monolithen, einem Beten ohne Gott.

 

Enthalten sind im Buch "Heiligenscheibe":
– 18 Gedichte aus M6services‘ Werk der letzten vier Jahre
– Gebärdensprachpoesie auf Grundlage der schriftsprachlichen Ausgangstexte im Videoformat
– Anmerkungen des Autors zur Deutschen Gebärdensprache und -poesie und seinem Umgang mit dieser

Foto: Marco Riedl

 

 

DER AUTOR

M6services

M6services, bürgerlich: Marco Bötsch, ist in Würzburg geboren. Seine bürgerliche Identität gibt mit-heraus die Kollektive Literaturzeitschrift Würzburg, sowie sie mit-geschäftsführend im Verlag Rotscheibe tätig ist. M6services schreibt Lyrik, Prosa, Kritik sowie Essays. Als Kind gehörloser Eltern beeinflussen Formen der Gebärdensprachübersetzung und -poesie seine Arbeiten.

Foto: Marco Riedl

Letzte Publikationen

Alle ansehen